Verwirrende Gewinnspiele

Espresso-Hörer Willy Fund hat innerhalb eines Jahres fast 40 Couverts von Reader's Digest erhalten. Alle prall gefüllt mit  Preisausschreiben und Werbung. Den Überblick zu bewahren ist schlicht nicht möglich. Eine bewusste Strategie von Reader's Digest?

 

Die Rechtsfrage: Wohnung neu streichen - wer bezahlt?

Nach wie vielen Jahren muss ein Mieter die Kosten für einen Neuanstrich seiner Wohnung selber übernehmen?
Der Mieter muss nur für das Streichen der Wohnung aufkommen, wenn Wände und Decken übermässig abgenutzt wurden, sagt DRS-Rechtsexpertin Doris Slongo.

Beiträge

  • Die verwirrenden Gewinnspiele von Reader's Digest

    Espresso-Hörer Willy Fund aus Allschwil hat alle Werbepost gesammelt, die er innerhalb eines Jahres vom Verlag Reader's Digest bekommen hat: Es sind fast 40 Couverts, prall gefüllt mit Informationen zu Preisausschreiben und allerhand Werbung.

    Willy Fund hat angesichts der Fülle der Post die Übersicht verloren, bei welchen Preisausschreiben er jetzt eine Gewinnchance haben soll, und ärgert sich über das Vorgehen von Reader's Digest.

    Werbetexter Andreas Prokesch vom Art Directors Club ist überzeugt, dass Reader's Digest die Empfänger mit ihrer Post bewusst verwirren will, um Aufmerksamkeit zu erregen.

    Alex Reichmuth

  • Die Rechtsfrage: Wohnung neu streichen - wer bezahlt?

    Nach wie vielen Jahren muss ein Mieter die Kosten für einen Neuanstrich seiner Wohnung selber übernehmen?Der Mieter muss nur für das Streichen der Wohnung aufkommen, wenn Wände und Decken übermässig abgenutzt wurden, sagt DRS-Rechtsexpertin Doris Slongo.