Vorsorglicher Fahrausweisentzug nach Arztbesuch

Beiträge

  • Vorsorglicher Fahrausweisentzug nach Arztbesuch

    Wenn ein Arzt von einem Patienten den Eindruck hat, dass dessen Fahrfähigkeit eingeschränkt ist, muss er dies dem Strassenverkehrsamt melden. Er darf dies auch tun, ohne den Patienten darüber zu informieren. «Espresso» kennt einen Fall, in dem diese Regelung schwerwiegende Folgen nach sich zog.

    Martina Schnyder

  • «Passt ÖV-Tarife dem Angebot an!»

    Wie teuer sind ÖV-Billette ab Dezember? Am Freitag soll es bekannt werden. «Espresso»-Hörerinnen und -Hörer zeigen ein gewisses Verständnis für Preiserhöhungen. Entscheidend sei jedoch, was die Kundschaft dafür bekomme.

    Tobias Fischer

Moderation: Magnus Renggli