Was tun mit den Bettelbriefen?

In diesen Tagen quillt der Briefkasten wieder über: Unzählige Spendenbegehren von Hilfswerken landen darin. Selbst wer ein grosses Herz hat, ärgert sich bald über so viel Post.

Was tun gegen Abzocker-Mahnungen?

Immer wieder versuchen Betrüger, per Internet-Wettbewerben oder Gratis-Download-Angeboten den Benutzern dann Rechnungen für versteckte Abo- oder Mitgliederbeträge unterzujubeln. Wir erklären, warum man diese Forderungen nicht bezahlen muss.

 

 

Beiträge

  • Was tun gegen die vielen Bettelbriefe?

    Millionenfach landen in diesen Tagen sogenannte Bettelbriefe der Hilfswerke in den Briefkästen.

    Auch sehr grosszügige Menschen können unmöglich alle Spendenbegehren berücksichtigen. Wie kann man verhindern, dass die Flut der Bettelbriefe den eigenen Briefkasten vollends verstopft?

    Nach welchen Kriterien findet man diejenigen Hilfswerke, bei denen Spenden gut aufgehoben sind? Auskunft gibt Martina Ziegerer von der Stiftung Zewo, die die Zuverlässigkeit von Hilfswerken beurteilt.

  • Was tun gegen Abzocker-Mahnungen?

    Immer wieder versuchen Betrüger, per Internet-Wettbewerben oder Gratis-Download-Angeboten den Benutzern dann Rechnungen für versteckte Abo- oder Mitgliederbeträge unterzujubeln. Wir erklären, warum man diese Forderungen nicht bezahlen muss.

    Guido Berger