Wegen Flugverspätung: Autobuchung verfällt

Beiträge

  • Wegen Flugverspätung: Autobuchung verfällt

    Es ist schnell passiert: Wegen einer Flugverspätung ist der Schalter des Autovermieters bereits geschlossen. Der Vermieter Avis Budget handhabt solche Verspätungen wenig kulant: Am nächsten Tag ist die ursprüngliche Buchung annulliert und das Mietauto plötzlich doppelt so teuer.

    «Espresso» rät: Bei der Buchung unbedingt Zug- oder Flugnummer angeben. Und bei absehbaren Verspätungen den Autovermieter sofort kontaktieren. Zudem übernehmen gewisse Reiseversicherungen in einem solchen Fall die Mehrkosten.

    Yvonne Hafner

  • Ideen gegen Littering

    Wer seinen Abfall einfach auf den Boden wirft oder liegen lässt, soll eine saftige Busse erhalten. So reagieren viele Hörerinnen und Hörer auf einen Aufruf von «Espresso». Sie machen aber auch andere, kreative Vorschläge für den Kampf gegen Littering.

    Zum Beispiel soll belohnt werden, wer freiwillig Abfall einsammelt. Oder die Gemeinden sollen den ganzen Abfall einfach für ein paar Tage liegen lassen. Bis es den Leuten buchstäblich stinkt und sie ihre Lehren daraus ziehen.

    Oliver Fueter

  • Vorschau auf Teil 7: Kryptowährungen im Alltagstest

    Seit rund zehn Jahren gibt es Kryptowährungen, die bekannteste ist der Bitcoin. Schlagzeilen machen solche Währungen vor allem mit unglaublichen Kursanstiegen, gefolgt von bodenlosen Kursverlusten.

    Doch was taugt solches Geld im Alltag? In der «Espresso»-Sommerserie «Schöne neue Welt» hat Reporter Matthias Schmid den Selbstversuch gewagt und kommt zum Schluss: Kryptowährungen sind alles andere als alltagstauglich. Heute ein kleiner Vorgeschmack

    Matthias Schmid

Moderation: Oliver Fueter