Wenn Medikamente plötzlich vom Markt verschwinden

Beiträge

  • Wenn Medikamente plötzlich vom Markt verschwinden

    Es ist nicht das erste und nicht das letzte Medikament, das von einem Tag auf den anderen in Apotheken nicht mehr erhältlich ist: Migräne-Kranit. Eine Katastrophe für Kopfweh-Patienten. «Espresso» zeigt, wer im Hintergrund entscheidet.

    Martina Schnyder

  • Tschüss, liebe Telefonkabine

    Ab 2018 wird es vermutlich keine Telefonkabinen mehr geben in der Schweiz. Die Kabinen sollen ab dann nicht mehr zur Grundversorgung gehören, wie der Bundesrat laut der «Schweiz am Sonntag» in seinem neuen Fernmeldebericht schreibt. «Espresso» nimmt schon mal Abschied natürlich per Telefon.

    Stefan Wüthrich

  • Steinschleuder & Spielzeugpistole: Was gilt als Waffe?

    Wer in der Schweiz mit einer unerlaubten Kampfsportwaffe oder einer täuschend echten Spielzeugpistole unterwegs ist, muss mit Ärger rechnen. Je nach Umständen kann sogar ein Hammer oder eine Axt gegen das Waffengesetz verstossen.

    Im schlimmsten Fall drohen eine Geld- oder Freiheitsstrafe und ein Eintrag im Strafregister.

    Yvonne Hafner

Moderation: Roland Wermelinger