Filmstart diese Woche: «Bridget Jones's Baby»

Keine drei Minuten reichen, um den Film der Woche zu besprechen. Diesmal: die Komödie «Bridget Jones's Baby» mit Renée Zellweger. Im dritten Teil ist die Titelheldin schwanger – und weiss nicht von wem. Regie führte die Britin Sharon Maguire, die 2001 schon den ersten Teil gedreht hat.