Filmstart diese Woche: «Everest»

«Everest» basiert auf einer wahren Geschichte und rekonstruiert die Ereignisse vom Mai 1996, als 30 Bergsteiger beim Erklimmen des Mount Everest von einem Wetterumschwung überrascht wurden und in der Folge acht von ihnen ums Leben kamen.

Der Film ist mit Josh Brolin, Robin Wright, Sam Worthington, Keira Knightley, Emily Watson, und Jake Gyllenhaal prominent besetzt und war der Eröffnungsfilm vom Filmfest von Venedig.

Artikel zum Thema