Auf den britischen Inseln schwindet der Einfluss der Kirchen

  • Donnerstag, 21. Februar 2008, 9:05 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 21. Februar 2008, 9:05 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 21. Februar 2008, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Freitag, 22. Februar 2008, 2:33 Uhr, DRS 4 News

Der Einfluss der Kirchen auf den britischen Inseln schwindet. Im römisch-katholischen Irland, verliert die Kirche stetig an Mitgliedern - nicht zuletzt wegen Pädophilie-Skandalen und der nachlässigen Haltung der Bischöfe den Tätern gegenüber.

In England heisst die Queen als Oberhaupt der Kirche immer noch «Defender of the Faith» - Verteidigerin des Glaubens, aber weder sie noch ihr Premierminister mischen sich noch in Kirchensachen ein. Und auch umgekehrt schwindet der Einfluss der Kirche in der britischen Gesellschaft.

SR DRS-Korrespondent Martin Alioth analysiert den Status der Kirchen auf den britischen Inseln.