Debatte: Obligatorische Erziehungskurse für Eltern - notwendig?

  • Donnerstag, 24. April 2014, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 24. April 2014, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 24. April 2014, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die Gesellschaft wird immer komplexer und die Anforderungen an Eltern immer grösser: Können obligatorische Kurse für Eltern helfen?

Eltern lernen zusammen mit ihrem Mädchen.
Bildlegende: Sind Erziehungskurse für Eltern wirklich notwendig? Colourbox

Verwahrloste Kinder, überforderte Eltern, ausgebrannte Lehrer, daneben massive Zunahme von Sonderschulungen und staatlichen Integrationsbemühungen begleitet von einer hohen Suizidrate bei Jugendlichen: darf Kindererziehung angesichts solcher Entwicklungen reine Privatsache bleiben?

Das diskutieren der Historiker Thomas Huonker, die Thurgauer SVP-Nationalrätin Verena Herzog und die Leiterin des Marie Meierhofer Instituts, die Kinderpsychologin Heidi Simoni unter der Leitung von Maya Brändli.

Autor/in: Maya Brändli