Den Gürtel enger geschnallt und wachsen?

  • Dienstag, 15. Oktober 2013, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 15. Oktober 2013, 9:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 15. Oktober 2013, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Spaniens Exporte wachsen, Griechenland hat ein ausgeglichenes Budget, die britische Wirtschaft wächst: sind staatliche Sparpakete der Weg zum Wachstum?

Ein überdimensioniertes Sparschwein, Kunstinstallation in Madrid.
Bildlegende: Ein überdimensioniertes Sparschwein, Kunstinstallation in Madrid. Keystone

Als die Europäische Union Griechenland ein drastisches Sparpaket verordnete, schrien alle auf, das selbe geschah in Spanien und anderswo. Nun zeigen einige Wirtschaftszahlen, dass sich die Wirtschaft in diesen Ländern erholt, sie wächst sogar.

Für den Ökonomen Beat Kappeler, den liberalen Kolumnisten bei der NZZ am Sonntag, ein Beweis dafür, dass Sparprogramme etwas bringen, während Philipp Löpfe, ebenfalls Ökonom und Kolumnist beim Tages-Anzeiger, Zweifel anmeldet.

Die beiden debattieren, unter der Leitung von Christoph Keller.

Autor/in: Christoph Keller