Der Mainstream

  • Freitag, 20. September 2019, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 20. September 2019, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Freitag, 20. September 2019, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Wie hat man in der Schweizer Musiklandschaft Erfolg? Indem man einen wie auch immer gearteten Mainstream anstrebt - oder indemman aus der Nische heraus operiert?

Zwei Männer und eine Frau.
Bildlegende: Die Diskussionsrunde: Büne Huber, der Kopf von Patent Ochsner, die Singer/Songwriterin Martina Linn und der Musiker Dodo, der Steff La Cheffe und Lo & Leduc produziert hat. SRF

Wer in der Musik Erfolg hat, der gehört dem Mainstream an. Ein Grundsatz, den man in Varianten immer wieder hört. Aber: stimmt das überhaupt? Am Tag, an dem die Schweizer Musikpreise verliehen werden, fragen wir, was «Mainstream» ist, ob man in einem kleinen Land wie dem hiesigen notwendigerweise diesem Mainstream angehören muss, um Erfolg zu haben, ob es Erfolg nach Rezept gibt und wieviele Kompromisse man eingehen muss. 

Zu Gast bei Eric Facon sind die junge Singer/Songwriterin Martina Linn, der Musiker Dodo, der Steff La Cheffe und Lo & Leduc produziert hat – und schliesslich Büne Huber, der Kopf von Patent Ochsner.

Autor/in: Eric Facon, Moderation: Eric Facon, Redaktion: Noëmi Gradwohl