Die Plastiksuppe im Meer

  • Mittwoch, 30. November 2016, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 30. November 2016, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 30. November 2016, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Unsere Meere werden zunehmend vergiftet - von Plastik. Bald einmal werden in unseren Ozeanen so viele Tonnen Plastik schwimmen, wie es Fische gibt.

Mehr als 8 Millionen Tonnen Müll landen jährlich in den Gewässern dieser Welt. Davon sind drei Viertel Kunststoff. Jede Minunte, so die Berechnungen von Umweltorganisationen, wird eine Lastwagenladung Plastik ins Meer gekippt. Einmal ins Meer gelangt, richtet er grossen Schaden an – Tiere verwechseln ihn mit Nahrung und ersticken daran.

Der Kampf gegen das Plastik im Meer hat erst begonnen. Aber wir verlieren ihn, wenn wir nicht umdenken. Plastiksammeln an den Küsten allein genügt nicht, es braucht neue Technologien, und ein anderes Bewusstsein, sagen Experten - und rufen zum Handeln auf.

Beiträge

  • Coastal Cleanup Day: Müllsammeln an der Elbe

    70 Jugendliche sammeln Müll am Strand von Hamburg - Müll, der täglich mit der Flut von Neuem angeschwemmt wird. Am Coastal Clean Up Day Mitte September verbringen die Jugendlichen einen Tag lang am Elbstrand. Organisiert hat diesen Aufräumtag die Jugendorganisation des Naturschutzbundes NABU.

    Warum machen die Jugendlichen da mit?

    Eine Reportage aus Hamburg vom Elbstrand.

    Julia Voegelin

  • Nach Plastik fischen

    In den Grachten von Amsterdam und im Rotterdamer Hafenbecken nach Plastik fischen - damit beschäftigen sich in den Niederlanden bereits einige Unternehmen. Sie wollen damit die Gewässer schützen, aber nicht nur. Das gesammelte Plastik wird wiederverwertet, recycelt.

    Elsbeth Gugger

  • Wenn Meere zur Müllkippe werden

    Das Projekt Race for Water in Lausanne hat ein ehrgeiziges Ziel. Man will mit einem Solarschiff die Welt umrunden, von Kontinent zu Kontinent, von Insel zu Insel, um gegen das Plastik im Meer zu sensibilisieren.

    Zugleich sollen wissenschaftliche Daten gesammelt werden, um zu belegen, welchen Schaden das Plastik anrichtet.

    Christoph Keller

Autor/in: Christoph Keller, Elsbeth Gugger, Julia Voegelin, Moderation: Hansjörg Schultz, Redaktion: Ellinor Landmann