Die sexuelle Revolution der 68er

  • Dienstag, 15. April 2008, 9:05 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 15. April 2008, 9:05 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 15. April 2008, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Mittwoch, 16. April 2008, 2:33 Uhr, DRS 4 News

Sex ohne Ehe war über lange Zeit nur schwer vorstellbar. Erst durch die 68er-Bewegung verlor die Ehe ihr Monopol, Sexualität zu legitimieren. Bürgerliche Besitzansprüche und einengende Zweierbeziehungen waren plötzlich verpönt.

Der Sexualwissenschaftler Gunter Schmidt skizziert in Kontext den sexuellen Wandel von den 68ern bis heute.

Autor/in: Angelika Schett