«Ecopop», historisch und ethisch betrachtet

  • Donnerstag, 17. Januar 2013, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 17. Januar 2013, 9:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 17. Januar 2013, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die Initiative «Ecopop» will die Einwanderung in die Schweiz begrenzen. Damit folgt sie einer langen Tradition, aber auch historischen Vorbildern, was problematisch werden könnte. Welche das sind, darüber diskutieren der Ethiker Andreas Cassee und der Geschäftsführer von «Ecopop», Andreas Thommen.

Die Ecopop-Initiative gegen Überbevölkerung wurde am Freitag 2. November 2012 in Bern eingereicht.
Bildlegende: Die Ecopop-Initiative gegen Überbevölkerung wurde am Freitag 2. November 2012 in Bern eingereicht. Keystone

Moderation: Christoph Keller