Gesellschaft ohne Bürger? Das Verhältnis der Russen zum Staat

  • Montag, 21. Juli 2008, 9:05 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 21. Juli 2008, 9:05 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Montag, 21. Juli 2008, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Dienstag, 22. Juli 2008, 2:33 Uhr, DRS 4 News
    • Dienstag, 22. Juli 2008, 5:33 Uhr, DRS 4 News

«Der Staat ist alles, der Einzelne nichts.» Diese Beobachtung hat der langjährige SR DRS-Russland-Korrespondent Max Schmid im Alltagsleben des grossen Landes gemacht.

Im «Kontext»-Gespräch analysiert Schmid die Präsidentschaftsjahre von Wladimir Putin und die mögliche Gefahr eines neuen Kalten Krieges.

Er spricht über die sogenannte gelenkte Demokratie, berichtet vom wirtschaftspolitischen Aufschwung. Zudem gibt Schmid viele persönliche Erfahrungen aus 16 Jahren Korrespondententätigkeit in Osteuropa preis.

 

Autor/in: Hansjörg Schultz