Krieg ist Krankheit

  • Freitag, 7. Dezember 2007, 2:33 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 7. Dezember 2007, 2:33 Uhr, DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 7. Dezember 2007, 9:05 Uhr, DRS 2
    • Freitag, 7. Dezember 2007, 18:30 Uhr, DRS 2

Die einen erklären den «Heiligen Krieg», die anderen führen einen «Krieg gegen den Terror». Das Wort Krieg war auch 2007 wieder in aller Munde. Beschreibt der Krieg einen geschichtlichen Kreislauf, aus dem es kein Entrinnen gibt?

Die Spirale der Gewalt muss endlich durchbrochen werden, sagt der Theologe, Therapeut und Bestseller-Autor Eugen Drewermann. Krieg ist für ihn eine Krankheit - und gegen Krankheiten gibt es Rezepte.

Eines davon ist die Gewaltfreiheit. Hansjörg Schultz unterhält sich mit Drewermann über den «Wahnsinn Krieg» und seine Suche nach einer neuen Grundlage für den Frieden.