Maracanã 1/4: Geschichten rund um ein Fussballstadion: Proteste

  • Montag, 9. Juni 2014, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 9. Juni 2014, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Montag, 9. Juni 2014, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Das Maracanã in Rio ist der bedeutendste Fussballtempel der Welt. Auf diese WM hin wurde es umgebaut. Bei der Neueröffnung letzten Sommer kam es zu Ausschreitungen, die immer noch andauern. Worum geht es?

Das Maracanã-Stadion in Rio.
Bildlegende: Das Maracanã-Stadion in Rio. Keystone

Auf seinem Streifzug rund ums Maracanã begegnet Michael Luisier heute Aktivisten, die sich an den Unruhen beteiligt haben und für dieses Jahr neue planen. Er besucht eine Favela, in der eine Anti-WM-WM stattfindet und trifft sich mit Menschen, die wegen der WM umgesiedelt wurden. Dabei stellt er fest, dass die wirklich Betroffenen etwas anders denken, als in den Medien dargestellt.

Autor/in: Michael Luisier