Maracanã 3/4: Geschichten rund um ein Fussballstadion: Mythos

  • Mittwoch, 11. Juni 2014, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 11. Juni 2014, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 11. Juni 2014, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Das Maracanã in Rio ist der bedeutendste Fussballtempel der Welt. Warum eigentlich? Ein Streifzug durch seine ganz besondere Geschichte.

Fussballstadion.
Bildlegende: Das Maracanã war mehr als ein Stadion, ein Mythos, der das Volk zusammenschweisste: Brasilien erlebte dort zwar seine grösste Tragödie – die legendäre Niederlage gegen Uruguay im Endspiel der WM 1950. flickr/Arthur Boppré

Auf seinem Streifzug rund ums Maracanã stösst Michael Luisier heute auf Geschichten, die den Mythos Maracanã ausmachen.

Er trifft sich mit Zeitzeugen der Niederlage von 1950, begegnet grossen Fussballern, die diese Niederlage hier vergessen gemacht haben. Und er begibt sich auf die Spuren von Mané Garrincha, einer der grössten Figuren dieses Ortes. Doch bei jedem Treffen begegnet er einem Namen, der wie kein anderer für den Mythos Maracanã steht: dem Pelés.

Autor/in: Michael Luisier