Meditation und Hirnforschung

  • Mittwoch, 3. Dezember 2008, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 3. Dezember 2008, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 3. Dezember 2008, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Mittwoch, 3. Dezember 2008, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Donnerstag, 4. Dezember 2008, 2:33 Uhr, DRS 4 News
    • Donnerstag, 4. Dezember 2008, 5:33 Uhr, DRS 4 News

Meditation ist gut für Körper und Geist. Und die neuste Forschung zeigt auch, dass das Gehirn von Meditierenden anders tickt. Meditation verändert die Struktur des Gehirns.

Meditation senkt nachweislich den Blutdruck, beruhigt den Herzschlag und verlangsamt die Atmung. Und wirkt damit Stress entgegen. Doch was genau passiert, das haben Forscher jetzt im Detail untersucht.

Autor/in: Madeleine Amberger