Serie: Extrem kalt

  • Donnerstag, 26. Dezember 2013, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 26. Dezember 2013, 9:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 26. Dezember 2013, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Scheintot und gefroren, wie Tiere den arktischen Eiswinter überleben: In der monatelangen Polarnacht sinkt das Thermometer auf -40°C oder -50°C. Trotzdem geht das Leben in der Arktis weiter. Aber wie?

Wie übersteht der Eisbär extreme Kälte?
Bildlegende: Wie übersteht der Eisbär extreme Kälte? Keystone

Eisbären jagen nach Robben, Moschusochsen stapfen durch Schnee und Eis. Andere Tiere überdauern die extreme Kälte in Zuständen, die nach Science Fiction klingen: Frösche und Käferlarven lassen sich tieffrieren, arktische Erdhörnchen versinken so tief im Winterschlaf, dass jeder Arzt sie als hirntot bezeichnen würde: Das Leben hat extreme Lösungen erfunden, um extreme Kälte zu überstehen.

Wiederholung vom 06.07.2013.

Autor/in: Thomas Häusler