Vertical Farming: Reis aus Wolkenkratzern

  • Mittwoch, 12. Juni 2013, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 12. Juni 2013, 9:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 12. Juni 2013, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die kühne Vision des «vertical farming» beflügelt derzeit die Forscher: Statt auf dem Land sollen Nutzpflanzen wie Reis oder Tomaten in Zukunft in der Stadt wachsen im ökologischen Hochhaus.

So könnte ein Gewächs-Hochhaus aussehen.
Bildlegende: So könnte ein Gewächs-Hochhaus aussehen. Wikimedia

Weltweit wird fruchtbarer Boden knapp. Doch die wachsende Erdbevölkerung muss ernährt werden. Eine bizarr anmutende Idee aus den 60er Jahren erhält deshalb neuen Schwung: Gemüse und Reis aus aufeinander gestapelten Hightech-Gewächshäusern.

In den USA und in Deutschland sind die Ingenieure und Biologen bereits am Werk. Sie wollen Reis und Gemüse in Wolkenkratzern ziehen.

Autor/in: Gábor Paál