Warum sind Geheimnisse lebensnotwendig?

  • Donnerstag, 23. August 2007, 9:05 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 23. August 2007, 9:05 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 23. August 2007, 18:30 Uhr, DRS 2

Geheimnisse haben einen schlechten Ruf. Wer sein Geheimnis beichtet, fühlt sich erleichtert. Dabei, so die Psychologin und Autorin Ursula Nuber, sind Geheimnisse unverzichtbar für unsere seelische Stabilität.

Geheimnisse gewähren Schutz, sie helfen Ziele zu erreichen, sie schützen die Privatsphäre, und sie dienen der Liebe. Allerdings bedeutet es harte Arbeit, ein Geheimnis zu bewahren. Psychologische Studien zur Fähigkeit zu schweigen belegen dies. Manche Menschen können es überhaupt nicht.

Ursula Nuber gibt in «Kontext» Einblick in die Vielseitigkeit der Geheimnisse, die man besser für sich behalten sollte. Und sie zeigt auch, dass es Geheimnisse gibt, die nicht im Verborgenen bleiben dürfen.

Buchtipp

Ursula Nuber: Lass mir mein Geheimnis. Warum es gut tut, nicht alles preiszugeben. Verlag Campus, 2007

Autor/in: Angelika Schett