Was nun, Griechenland?

  • Mittwoch, 15. Juli 2015, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 15. Juli 2015, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 15. Juli 2015, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Mal wieder ist ein europäisches Ultimatum abgelaufen, mal wieder wurde der Grexit in letzter Sekunde verhindert, mal wieder gibt es ein Rettungspaket für Hellas. Wird das Land dieses Mal die von Europa auferlegten Reformen durchführen?

Griechische Flagge vor dunklen Wolken
Bildlegende: Keystone

Es waren aufregende Tage in und um Athen. Erst das klare Votum gegen die Forderungen aus Brüssel im Referendum, dann das Umschalten auf EU-Kurs durch Ministerpräsident Tsipras. Geschlossene Banken und verheerende Zustände in den Krankenhäusern.

Nun soll Griechenland wieder frisches Geld durch die «Institutionen» bekommen, ein weiteres Rettungspaket sichert das Überleben des Landes in den nächsten Monaten. Doch es ist mit harten Auflagen verbunden.

Steht Griechenland nun endgültig unter der Vormundschaft der Geldgeber? Und: Was bedeutet der Brüsseler Entscheid vom Montag für Europa? Darüber diskutieren der Ökonom Rudolf Strahm, die Unternehmensberaterin Christina Tsouras und der Journalist Werner van Gent.

Moderation: Hansjörg Schultz, Redaktion: Ellinor Landmann