«We serve» - sind Service Clubs noch zeitgemäss?

  • Donnerstag, 18. Dezember 2008, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 18. Dezember 2008, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 18. Dezember 2008, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Donnerstag, 18. Dezember 2008, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 19. Dezember 2008, 2:33 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 19. Dezember 2008, 5:33 Uhr, DRS 4 News

«We serve» - wir dienen. So lautet das Motto des Lions Clubs, ein internationaler Wohltätigkeitsclub. Seit 60 Jahren gibt es diese Clubs auch in der Schweiz. Sind solche Service Clubs wie Lions, Rotary und Kiwanis noch zeitgemäss? Wer sind ihre Mitglieder, warum engagieren sie sich wofür?

Maya Brändli hat ein Clubtreffen besucht und mit dem Soziologen Franz Schultheis darüber gesprochen, welchen Stellenwert solche Netzwerke heute haben.

Die ersten europäischen Lions Clubs wurden 1948 in Schweden und in der Schweiz (in Genf und in Zürich) gegründet. In Europa gibt es 271 971 Mitglieder in 9529 Clubs (Stand Juli 08).