Wie Textilarbeiter in Kambodscha arbeiten – und was sie fordern

  • Freitag, 19. September 2014, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 19. September 2014, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Freitag, 19. September 2014, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Sie leben und arbeiten unter misslichen Bedingungen: Auch in Kambodscha ist die Lage der Textilarbeiterinnen äusserst prekär.

Textilarbeiterin arbeitet an einer Nähmaschine.
Bildlegende: Textilarbeiter in Kambodscha arbeiten unter schlechten Konditionen. Reuters

Der Einsturz der Textilfabrik Rana Plaza in Bangladesh vor eineinhalb Jahren hat auf einen Schlag gezeigt, welch unmenschliche Bedingungen in der Textilindustrie in Fernost herrschen.

Auch in Kambodscha ist die Lage nicht besser und doch: die Arbeiterinnen und Arbeiter organisieren sich, sie stellen Forderungen. Und die Fabrikbesitzer können nicht anders, als ihre Fabriken sicherer zu machen. Und vor allem: mehr Lohn zu zahlen.

Autor/in: Monika Kalcsics