Wilhelm Boger, der Folterer von Auschwitz

  • Montag, 27. Januar 2014, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 27. Januar 2014, 9:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Montag, 27. Januar 2014, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Seit 1945 wird am 27. Januar den Opfern des Holocausts gedacht. Auch nach 50 Jahren bestimmen die Gräuel der Naziverbrechen das Leben von vielen Nachgeborenen. Auch für Ursula Boger, die Enkelin des NS-Täters Wilhelm Boger.

Wilhelm Boger (links) vor Gericht in Frankfurt.
Bildlegende: Wilhelm Boger (links) vor Gericht in Frankfurt. Keystone

Durch die Veröffentlichung der Akten und Dokumente des 1. Auschwitzprozesses vor 50 Jahren ist heute Material zugänglich, das der weiteren Aufarbeitung dienen kann. Für die Nachkommen der Opfer wie der Täter.

Hans Rubinich über Wilhelm Boger, den Folterer von Auschwitz, und die Auseinandersetzung seiner Enkelin Ursula Bogner mit seinen Verbrechen.

Autor/in: Hans Rubinich