Im Herzen der deutschen romantischen Oper

«Der Freischütz» ist sicher die bekannteste Oper von Carl Maria von Weber.

Wäre nicht das Libretto, so liesse sich darüber streiten, ob dieser Platz aber nicht einer anderen gehörte: Der «Euryanthe», Webers grosser heroisch-romantischer Oper, die er kurz nach der erfolgreichen «Freischütz»-Premiere schrieb. Musikalisch geht sie den vorgezeichneten Weg noch weiter, hin zur durchkomponierten deutschen Oper.(Aufnahme aus dem Palais des Beaux-Arts aus Brüssel).