Tonhallenorchester und Christian Tetzlaff

Sie trägt zwar die Opuszahl 68, ist aber dennoch seine erste Sinfonie. Johannes Brahms beschäftigte sich jahrelang mit der Gattung, bevor er damit an die Öffentlichkeit trat.

Das Tonhalleorchester Zürich mit dem Dirigenten Hartmut Haenchen stellt sie im Konzert dem Violinkonzert des jungen Komponisten Jörg Widmann gegenüber. Christian Tetzlaff ist der Solist des Abends.

Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 1 c-Moll op.68
Jörg Widmann: Violinkonzert - Christian Tetzlaff: Violine - Tonhalle-Orchester Zürich - Leitung: Hartmut Haenchen

Konzert vom 21.11.08, Tonhalle Zürich