Das «Hammerbuch 2012»

«Hammerbuch» so heisst der Kinderbuchpreis, der nur von Kindern bestimmt wird. «Gregs Tagebuch 6: Keine Panik!» von Jeff Kinney hat in diesem Jahr die meisten Stimmen erhalten.

Bildlegende: Colourbox

Jetzt steht fest, wer die meisten Stimmen bekommen hat: Mit 30 Prozent aller Stimmen erreichte «Gregs Tagebuch 6: Keine Panik!» den 1. Platz.

In Band 6 versucht Greg alles richtig zu machen, um dem Weihnachtsmann zu gefallen. Doch spätestens als er zusammen mit seiner Familie eingeschneit wird und der Strom ausgeht, wird das echt schwierig...

Und das sind die weiteren Plätze:

02 «Die drei !!!: Betrug beim Casting» von Henriette Wich
03«Harry Potter und die Heiligtümer des Todes» von Joanne
 K. Rowling
04«Dork Diaries: Nikkis (nicht ganz so) glamouröses Partyleben» von Rachel Renée Russell
05«Maya und Domenico: Die krasse Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft» von Susanne Wittpennig
06«Die Tribute von Panem: Tödliche Spiele» von Suzanne Collins
07«Liebe geht durch alle Zeiten: Rubinrot» von Kerstin Gier
08«Tintenherz» von Cornelia Funke
09«Plötzlich Fee: Sommernacht» von Julie Kagawa
10 «Tom Gates: Alles Bombe (irgendwie)» von Liz Pichon

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Simone Hulliger