«Märchen sind ein Teil von uns»

Fünf Tage lang dreht sich auf der Lenzerheide alles um Märchen und Sagen. Der internationale Märchen- und Sagenkongress widmet sich der Bergwelt. Organisiert wird der Anlass von der Einheimischen Caroline Capiaghi.

Während fünf Tagen stehen Märchen auf der Lenzerheide im Zentrum.
Bildlegende: Während fünf Tagen stehen Märchen auf der Lenzerheide im Zentrum. Keystone

Als Caroline Capiaghi noch ein kleines Mädchen war, hat ihr die Mutter immer wieder Geschichten und Sagen erzählt. Das habe sie geprägt, sagt sie heute. Caroline Capiaghi ist älter geworden, doch die Liebe zu Märchen und Sagen ist geblieben.

«Märchen sind ein Teil von uns», sagt Capiaghi. Egal ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, noch heute würden die Menschen gerne in diese Geschichten eintauchen.

Redaktion: Sara Hauschild