Antrittsvorlesung von Ai Weiwei

Er ist der Superstar der zeitgenössischen Kunst - und nun ist er auch Lehrer: Der chinesische Künstler Ai Weiwei. Gestern Abend hat er seine Antrittsvorlesung an der Universität der Künste in Berlin gehalten. Was verspricht sich Ai Weiwei von dieser Aufgabe? Und was erwartet seine Studierenden?

Farbige Porträtaufnahme von Ai Weiwei.
Bildlegende: Der chinesische Aktionskünstler Ai Weiwei bei einer Pressekonferenz an der Universität der Künste in Berlin. Imago / epd

Weitere Themen des Mittags:

  • Thom Luz inszeniert am Theater Basel die Autobiografie des Basler Chemikers Albert Hofmann «LSD - Mein Sorgenkind».
  • Das Theatervermittlungs-Projekt «die Voyeure» wird von verschiedenen Theaterhäusern organisiert und von Pro Helvetia gesponsert.
  • Die Nutzenden der sogenannten «Bitcoins», einer Art digitaler Währung, stellen den unreflektierten Gebrauch von Geld infrage.

Moderation: Remo Vitelli, Redaktion: SRF2 Kultur Aktualität