Berner Stadttheater in neuem Glanz

Das Stadttheater Bern öffnet mit der Premiere von Wolfgang Amadeus Mozarts «Le nozze di Figaro» nach achtmonatiger Renovation wieder Tür und Tor. Das Ergebnis sieht und hört der Besucher: Neuer Vorhang, neue Beleuchtungstechnik, neue Bestuhlung und ein neues Akustik-Konzept.

Das Berner Stadttheater wurde während acht Monaten renoviert.
Bildlegende: Das Berner Stadttheater wurde während acht Monaten renoviert. Keystone

Weitere Themen:

  • Das Thema Energiewende erhitzt die Gemüter, auch nach dem NEIN zum Atomausstieg. Eine neue Webseite dokumentiert den Bau erster Staudämme in der Schweiz, mit denen Anfang des 20. Jahrhunderts im grossen Stil Strom erzeugt werden sollte.
  • «Auf ein Wort mit» heisst unsere neue Serie im Advent. Wir laden Persönlichkeiten aus dem Schweizer Kulturleben ein, um mit ihnen wichtige Fragen der Gegenwart zu diskutieren. Heute: Niklaus Peter.

Moderation: Katrin Becker, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität