Blick auf die deutschen Wahlen mit dem Autor Jonas Lüscher

Wie wird sich die Debattenkultur in Deutschland nach dem Einzug der AfD als drittstärkste Kraft in den Bundestag verändern? Ein Gespräch mit dem Schweizer Autor Jonas Lüscher, der seit langem in Deutschland lebt und dort nun erstmals wählen durfte.

Portrait des Autors vor einer Bibliothek
Bildlegende: Jonas Lüscher Keystone

Weitere Themen:

  • «Unterwerfung» am Theater Neumarkt - der provokante Roman von Michel Houellebecq kommt in der Regie von Katrin Hentschel auf die Bühne.
  • Besetzung der Volksbühne in Berlin - ein Zwischenbericht.
  • «Heimat. Ein Ammenmärchen» - das neue Bühnenprogramm des Duos «Knuth und Tucek».
  • Finanzielle Schieflage - nach dem Finanzdefizit bei der «documenta» läuft die Suche nach den Ursachen.
  • «Das Böse - eine Götterdämmerung» - das Musiktheaterkollektiv «CapriConnection» untersucht menschliche Abgründe.

Moderation: Irene Grüter, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität