Blick in die Medien mit Flavia Kleiner

Am Morgen braucht sie Tee und Musik: Flavia Kleiner, Studentin und Kopräsidentin der Operation Libero. Sie fing 2012 nach der Abstimmung zur Zuwanderungsinitiative Feuer für die Politik. Im Abstimmungskampf gegen die Durchsetzungsinitiative erregte sie im vergangenen Frühling viel Aufmerksamkeit.

Flavia Kleiner ist Kopräsidentin der Operation Libero.
Bildlegende: Flavia Kleiner ist Kopräsidentin der Operation Libero. Keystone

Weiteres Thema der Sendung:

  • Eine Begegnung mit Adriana Lettrari – sie erhält heute die Auszeichnung Frau Europas 2016

Moderation: Jennifer Khakshouri, Redaktion: SRF2 Kultur Aktualität