Das Künstlerpaar Alfred und Gisela Andersch im Museum Strauhof

Ab heute widmet das Zürcher Museum Strauhof Alfred und Gisela Andersch eine Ausstellung: Er war Schriftsteller, sie bildende Künstlerin. Beide sind vor 100 Jahren in Deutschland geboren. Gestern Abend war Vernissage. Zu Gast war auch Hans Magnus Enzensberger, der Andersch persönlich kannte.

Alfred und Gisela Andersch
Bildlegende: Alfred und Gisela Andersch Museum Strauhof /© Annette Korolnik-Andersch, Carona

Weitere Themen des Vorabends:

  • Theater: «Woher die kleinen Kinder kommen»
  • Kino: The Hobbit «The Desolation of Smaug»
  • Eurosodomie: Homosexuelle in Osteuropa

Moderation: Jennifer Khakshouri, Redaktion: Sandra Leis