Das Theater Hora erhält den Schweizer Grand Prix Theater

Seit fast 25 Jahren arbeitet das Zürcher Theater Hora mit Schauspielerinnen und Schauspielern mit einer kognitiven Beeinträchtigung und fördert ihre künstlerische Entwicklung. Mehr als 50 Theaterprojekte hat das Theater Hora bisher realisiert. Ein mehr als verdienter Grand Prix.

Bild der Preisverleihung mit den strahlenden Siegern.
Bildlegende: Das Zürcher Theater Hora gewann den diesjährigen Grand Prix Theater. Keystone

Weitere Themen am Mittag:

  • Der deutsche Schriftsteller und Gewinner des diesjährigen Leipziger Buchpreises Guntram Vesper wird morgen 75 Jahre alt. Wir würdigen aus diesem Anlass seinen epischen Roman «Frohburg».
  • Eine Ausstellung mit Plakaten Iranischer Künstler wird in Israel ausgestellt. Undenkbar - und doch vor kurzem eröffnet.
  • Jesse Hughes, der Sänger der Band Eagles of Death Metal, hat sich erneut zu den Terroranschlägen vom 13. November in Paris geäussert - und eckt einmal mehr mit kontroversen Behauptungen an.

Moderation: Igor Basic, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität