Das Verkehrshaus schafft das Familienticket ab

Was ist heute eine Familie? Mit dieser Frage wollte sich das Verkehrshaus der Schweiz in Luzern nicht mehr länger auseinandersetzen und hat nun das Familienticket für 65 Franken abgeschafft.

Szene im Verkehrshaus.
Bildlegende: Was ist eine Familie? Diese Frage wird dem Verkehrshaus zu kompliziert. Keystone

Weitere Themen:

  • Bewahren und Weiterentwickeln: In unserer Serie über das Schweizer Kulturerbe geht es heute um das Renovieren alter Häuser.
  • «Chuchi-Cahier»: Die Surrealistin Meret Oppenheim hat nicht nur Kunst gemacht, sie hat auch leidenschaftlich gekocht.
  • Über die Ursprünge des Kinos: Der Dokumentarfilm «Lumière! Laventure commence» zeigt über hundert Jahre alte Originalaufnahmen der Brüder Lumière.
  • Gerüstet gegen den Feind: Das Buch «Festungen in der Schweiz» gibt Einblicke in eine verborgene Architektur.

Moderation: Sarah Herwig, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität