Der Autor Paolo Giordano

Vor genau vier Jahren erschien in Italien das Buch eines jungen, bis dahin unbekannten Autors: «Die Einsamkeit der Primzahlen» von Paolo Giordano. Der Roman wurde in über 40 Sprachen übersetzt und verfilmt. Vor wenigen Tagen erschien sein zweiter Roman auf Deutsch: «Der menschliche Körper».

Porträtaufnahme Paolo Giordano (im Anzug)
Bildlegende: Paolo Giordano ist ursprünglich Physiker. Sein Roman wurde in über 40 Sprachen übersetzt und verfilmt. keystone

Weitere Themen des Morgens:

  • Sotchi-Watch
  • Smartphone-App: «Quizduell»
  • Theater: «Mal was Afrika» in St. Gallen

Moderation: Roland Fleig, Redaktion: Sarah Herwig