Der Blick ins Feuilleton mit Christine Egerszegi

Die ehemalige Aargauer Ständerätin ist eine der profiliertesten Politikerinnen der Schweiz. Nach ihrem Abgang von der politischen Bühne im letzten Herbst hat sie mittlerweile einen gewissen Abstand zum Politbetrieb und zur Polit-Berichterstattung. Trotzdem: Ihr Blick in die Feuilletons überrascht!

Porträt der ehemaligen Politikerin Christine Egerszegi.
Bildlegende: Die ehemalige Aargauer Ständerätin Christine Egerszegi blickt mit Kultur Kompakt ins Feuilleton. Keystone

Weitere Themen des Mittags:

  • Im Buch «Spaziergang in die Zone» setzt sich Marijan Kamysch als Kind eines Liquidators mit dem auseinander, was seiner Elterngeneration heute vor 30 Jahren geschehen ist: die Atomkatastrophe von Tschernobyl.
  • Das Stück «Clapping Music» des amerikanischen Komponisten Steve Reich als Game App.

Moderation: Caroline Lüchinger, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität