Der Blick ins Feuilleton mit Jakob Tanner

Der Professor für Neuzeit- und Schweizergeschichte an der Universität Zürich hat kürzlich von sich reden gemacht, als er dafür plädierte, das Fach Schweizergeschichte in europäische Geschichte einfliessen zu lassen. Seit den 70er Jahren bezieht er immer wieder Stellung zu politischen Entwicklungen.

Ein Porträt von Historiker Jakob Tanner.
Bildlegende: Jakob Tanner an einer Pressekonferenz in Zürich, 2006. Keystone

Weitere Themen des Morgens:

  • «SOLLBRUCHSTELLE» - Kunstprojekte am und im sterbenden Bau, die mit ihrem Verschwinden Raum für Neues schaffen
  • Faszination Vogel - es zwitschert auf SRF2 Kultur: Tweet of the day - Der Star

Moderation: Caroline Lüchinger, Redaktion: Maya Brändli