Der Blick ins Feuilleton mit Jeroen van Rooijen

Mode ist sein Ding und heute ist er unser Gast: Jeroen van Rooijen. Der studierte Modegestalter analysiert den Zeitgeist und den ästhetischen Ausdruck unserer Gesellschaft in verschiedensten Publikationen und publiziert seine Beobachtungen bisweilen auch in Buchform.

Farbiges Porträt von Jeroen van Rooijen im Radiostudio.
Bildlegende: Seit 2002 gibt Jeroen van Rooijen in der NZZ Tipps und Ratschläge in Sachen Mode und Lebensart. SRF

Weitere Themen des Mittags:

  • Wer jetzt schon wissen will, was im nächsten Sommer angesagt ist, fährt zu den Fashion Weeks nach New York, London, Mailand und Paris. Wer hingegen hochwertige Kleider für Hier und Heute sucht, findet sie bei Viento in Bern - einem kleinen, mehrfach prämierten Label, das bald das 30jährige Jubiläum feiern kann.
  • Die gegenwärtigen Flüchtlingsdramen die sich in Europa abspielen erschüttern. Es ist aber nicht das erste Mal in der Geschichte, dass Menschen in die Schweiz fliehen: Der Schriftsteller und Publizist Dusan Simko erzählt über seine Flucht in die Schweiz nach dem Einmarsch der Sowietischen Truppen in der Tschechoslowakei.

Moderation: Sarah Herwig, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität