Der Blick ins Feuilleton mit Mark Eisenegger

Der Professor für Kommunikationswissenschaft ist Co-Leiter des Forschungsinstituts Öffentlichkeit und Gesellschaft an der Universität Zürich. Mit ihm sprechen wir über den Lügenpresse-Vorwurf und das diffuse Grundgefühl der Angst, das unsere Gesellschaft beherrscht.

Grosse Satellitenschüssel, parabolförmig.
Bildlegende: Grosse Satelittenschüsseln des einstigen Medienkonzerns Kirch. Keystone

Weitere Themen des Morgens:

  • Zum Tod des Schriftstellers Günter Grass: die Reaktionen
  • Zum 80. Geburtstag des Sachbuchautors Erich von Däniken: ein Gespräch mit dem Religionswissenschaftler Georg Schmid

Moderation: Patricia Moreno, Redaktion: Sarah Herwig