Der Burgtheater-Direktor muss gehen

Der Intendant des Burgtheaters Wien Matthias Hartmann wird entlassen. Nach dem Finanzskandal an der Burg hat der österreichische Kulturminister nun gehandelt. Es besteht der Verdacht auf Urkunden- und Bilanzfälschung und auf ungetreue Geschäftsführung an der Burg.

Fassade des Burgtheaters.
Bildlegende: Hier ist für Burgtheater-Chef Matthias Hartmann jetzt Schluss. Keystone

Weitere Themen des Vorabends:

  • «Le tableau noir»: der berührende Dokumentarfilm über eine Dorfschule im Jura
  • Landkarte der Schweizer Literatur neu im Internet
  • Beruf: Übersetzerin - ein Portrait

Moderation: Monika Schärer, Redaktion: Remo Vitelli