Der Film «Die göttliche Ordnung» gewinnt den Prix de Soleure

Die Regisseurin Petra Volpe gewinnt den Prix de Soleure der Solothurner Filmtage für ihren Spielfilm «Die göttliche Ordnung» über die Einführung des Frauenstimmrechts in der Schweiz. Filmredaktor Michael Sennhauser hat die Preisträgerin in Solothurn getroffen.

Szenebild aus «Die göttliche Ordnung».
Bildlegende: In Petra Volpes Film machen Frauen sich daran, «Die göttliche Ordnung» zu kippen. Daniel Ammann/Filmcoopi

Weitere Themen:

  • Die Comicsezne versammelt sich zum Internationalen Festival in Angoulême und sucht nach neuen Ideen.
  • Die BBC-Radiosendung «Desert Island Discs» wird 75 Jahre alt.

Moderation: Barbara Peter, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität