Der hilflose Umgang mit PEGIDA in Deutschland

Seit Wochen protestiert das Bündnis gegen eine angebliche Islamisierung Deutschlands und fordert Asylrechtsverschärfungen. 15‘000 Menschen sind gestern auf die Strasse gegangen unter ihnen einfache Bürger, aber auch Rechtsradikale. Wie schätzt der Protestforscher Dieter Rucht die Bewegung ein?

Eine Demonstration der «Patriotic Europeans against the Islamization of the West» (PEGIDA) in Dresden, 15. Dezember 2014.
Bildlegende: Eine Demonstration der «Patriotic Europeans against the Islamization of the West» (PEGIDA) in Dresden, 15. Dezember 2014. Keystone

Die weiteren Themen des Abends:

  • Wie die thailändische Satireshow «Shallow News, In Depth» der Zensur trotzt
  • Wie das neue Computerspiel «Lumino City» komplett aus Papier hergestellt wurde
  • Warum Musik und Stille kein Widerspruch sein müssen

Moderation: Irene Grüter, Redaktion: David Vogel