Der Neandertaler ist der erste Künstler Europas

Forscher haben in Spanien Aufregendes herausgefunden: Die allerfrühsten Höhlenmalereien, das ist nun klar, stammen nicht von unseren direkten Vorfahren, dem Homo sapiens, sondern von den scheinbar primitiveren Neandertalern. Dieser Befund verändert die Geschichte der Menschheit.

Ein Skelett steht neben dem Modell eines bärtigen Mannes mit Fellumhang
Bildlegende: Skelett eines Neanderthalers neben einer plastischen Rekonstruktion Wikimedia/Photaro

Weitere Themen:

  • Strengere Waffengesetze in den USA? Australien hat es vorgemacht und vor gut zwanzig Jahren die Waffengesetze drastisch verschärft. Mit Erfolg.
  • Sammeln ja, aber wie archivieren? Diese Frage stellt sich besonders dringlich bei der Medien- und Videokunst.
  • Die Texte beim Wort nehmen oder nicht? Rapper Arenas ist in Spanien zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt.
  • Die beiden «Vincent» waren bei RTS überaus erfolgreich: Neu ist das Komikerduo Veillon und Kucholl auf der Bühne zu sehen, vor vollen Rängen.
  • Eine wahre Geschichte: Der neue Film von Roman Polanski erzählt von der schwierigen Beziehung zwischen einer Schriftstellerin und ihrem grössten weiblichen Fan.

Moderation: Sandra Leis, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität