Der Sound der Wende

Ein wichtiger Teil jeder Protestbewegung: die Musik. Demonstranten singen Lieder, in der Masse, um sich Mut zu machen. Wie sah das 1989 aus, wie klangen die Montagsdemonstrationen in Leipzig? Was haben die Berlinerinnen und Berliner in der Nacht des Mauerfalls gesungen?

Eine Montagsdemonstration in Leipzig.
Bildlegende: Wie tönte die Montagsdemonstration am 23. Oktober 1989 in Leipzig? Wikimedia / Bundesarchiv

Weitere Themen des Vorabends:

  • «Hallo»: Martin Zimmermanns Irrwisch-Solo
  • Detroit ist konkurs: Soll, kann, muss die Stadt ihre weltberühmte Kunstsammlung im Institute of Arts verscherbeln?
  • Immer wieder umstritten: Der Lotteriefonds und seine Gemeinnützigkeit

Moderation: Jodok Hess, Redaktion: Andreas Kläui