Die Ballett-Saison eröffnet am Opernhaus Zürich

Die Ballett-Saison am Opernhaus Zürich beginnt morgen Abend mit den beiden Stücken «Petruschka» und «Le sacre du printemps». Wir waren bereits in einer Probe mit dabei und können sagen: Ein Besuch des Doppelabends im Zürcher Opernhaus lohnt sich.

Die Ballett-Saison eröffnet am Opernhaus Zürich
Bildlegende: Die Ballett-Saison eröffnet am Opernhaus Zürich Keystone

Weitere Themen des Mittags:

  • Die Kunstbiennale «Qalandiya International» in den palästinensischen Gebieten: «Dieses Meer gehört mir» lautet der Titel der diesjährigen Ausstellung, die die Unerreichbarkeit des Meeres für viele Palästinenser thematisiert.
  • Ein Blick auf die historische Entwicklung des Thurgauer Dialekts seit 1930: Mit Hilfe von Aufnahmen aus dem Phonogrammarchiv der Universität Zürich.

Moderation: Igor Basic, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität