Die Gewaltspirale der Mafia in literarischer Form

Neapel und die Mafia: Man weiss, dass dort Camorra-Bosse regieren und Politiker kuschen. Es waren die Reportagebücher des Journalisten Roberto Saviano, die aufgezeigt haben, wie die Gewaltspirale der Mafia in Neapel immer gefährlicher wird. Nun hat Saviano erstmals einen Roman geschrieben. 

Porträt des Autors Roberto Saviano.
Bildlegende: Roberto Saviano hat seinen ersten Roman geschrieben. Reuters

Weitere Themen:

  • «Wolf and Sheep»: Der Film über das Leben in den afghanischen Bergdörfern.
  • «Bibliometro»: Das Projekt in Madrid mit kleinen Bibliotheken in zwölf U-Bahn-Stationen.

Moderation: Roland Fleig, Redaktion: Barbara Peter