Die Kraft des Alters - eine starke Schau im Belvedere in Wien

«Das Alter hat zwei große Vorteile. Erstens: Die Zähne tun nicht mehr weh, und zweitens hört man nicht mehr all das dumme Zeug, das ringsum geredet wird.» Das schrieb George Bernard Shaw. Die schönen und weniger schönen Seiten des Alters thematisiert eine Ausstellung im Schloss Belvedere in Wien.

Eine alte Frau schaut mit durchdringendem Blick in die Kamera, mit den Händen rahmt sie ihr Gesicht
Bildlegende: Joyce Tenneson, Christine Lee, 2002 Joyce Tenneson

Weitere Themen:

  • «Engel sprechen Russisch»: Das neue Buch von Mitja Vachedin zeigt eindrücklich, wie sehr die Staatsdoktrin das individuelle Leben prägt.
  • Verschiedene Universitäten lancieren heute einen Aktionstag zu Genderstudies - eine Forschung, die oft in der Kritik steht.
  • «Türen öffnen»: Unsere akustische Reise führt uns heute ins Theater Basel – eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.
  • Dem Frieden keinen Schritt näher: Israelische Autoren kritisieren Trumps Nahost-Politik.
  • Ein Trio junger Theatermacherinnen leitet ab Sommer 2019 das Theater Neumarkt in Zürich.

Moderation: Irene Grüter, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität